Transkriptionsdienst


Transkriptionsdienst
Transkriptionsdienst,
 
Publizistik: ausländische Sendeanstalten kostenfrei oder gegen Entgelt zur Nutzung angebotene fertig produzierte Hörfunk- und Fernsehprogramme. Gemäß ihrem Programmauftrag, den Rundfunkteilnehmern im Ausland ein umfassendes Bild des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland zu vermitteln, bietet die Deutsche Welle einen Transkriptionsdienst an. Transkriptionsdienste werden auch von der BBC, der Stimme Amerikas und von internationalen Organisationen (z. B. Rotes Kreuz, UNESCO, WHO) unterhalten.

Universal-Lexikon. 2012.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.